Dramatische Bergung eines Segelflugzeuges

Waghalsiger Bergungseinsatz der SB-10

Es war ein windiger Tag. Ein erfahrener Pilot, sein Auto, sein SB-10 Segelflugzeug und – ein Baum.
image

Der Landeanflug gestaltete sich recht schwierig, da unverhofft der Wind stärker wurde und auch enorm starke Böen vorhanden waren.image

In der Nähe des planmäßigen Landepunktes kam es zusätzlich zu heftigen Turbulenzen. Der Pilot reagierte unverzüglich und setzte zur Notlandung an. Die Rudderwirkung ließ jedoch allmählich nach, die SB-10 driftete immer mehr vom Kurs ab und krachte mit berstenden Geräuschen in einen Baum.
image

Die Einsatzkräfte wurden arlamiert. Schon bald rückte das Einsatzteam aus und begann mit der waghalsigen Rettungsaktion und den Bergungsarbeiten.

image

Der Pilot kam mit dem Schrecken davon. Das Segelflugzeug konnte mit geringen Schäden geborgen werden, welche im Hangar 8 selbstverständlich repariert werden können.
image

Es handelte sich um das Segelflugmodell SB-10 mit 3,30m Spannweite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.