CB Radio Gateway – RADIOLINK

Mein CB-Radio-Gateway ist da… Mit Raspberry Pi 3 und Teamspeak 3 Server und Teamspeak 3 Client!

News:
13.01.2018
– Zukünftiger 24/7 Betrieb mit RaspberryPi bereits in Umsetzung!
28.01.2018 – Der RaspberryPi ist bereits aufgesetzt. Das erste QSO wurde mit „cobra-x“ geführt! 24/7 ist nun im Probebetrieb! Einen Bericht zur Installation von TeamSpeak3 Server/Client gibt’s |hier|

Weitere Informationen um Verbindung mit dem Server aufzubauen finden Sie |hier|

Es besteht somit die Möglichkeit, von überall aus im Raum Korneuburg und Wien, sowie zum Beispiel Hainburg per CB-Funk Kontakt aufzunehmen. Per Teamspeak App ist dies auch übers Smartphone möglich!

Hier geht’s zum Download von Teamspeak Client (https://www.teamspeak.com/en/downloads)

Viel Spaß!

73, TUPOLEV

Wer Hilfe beim Einrichten benötigt oder falls mich jemand über ein Problem mit dem Server informieren möchte, kann das nachstehende Kontaktformular nutzen!

 

3 Gedanken zu “CB Radio Gateway – RADIOLINK

  1. Hallo Tupolev,
    meinen Glückwunsch zu deinem funktionierenden Gateway!
    Im Namen vieler Funker aus dem Osten Österreichs hätten wir jedoch eine große Bitte: Der Kanal 9 wird von vielen hier als Anrufkanal genutzt. Das du diesen Kanal jetzt mehr oder weniger „privat blockierst“, führt hier zu Störungen im Funkbetrieb sowie zu großem Unmut.
    Das ehemals von Draco betriebene Gateway in Simmering war auf FM 6.
    Könntest du nicht von der 9 auf die 6 umziehen?
    Danke und beste 73!
    Andreas

    • Hallo Andreas! – Dass der 9’er der Anrufkanal ist, ist mir schon klar – ich habe es absichtlich dort so positioniert, da bis auf einzelnen anderen Kanälen, wie zB.: der 11er, 36 er, sonst eigentlich kaum was los ist und für mich dies dort am meisten Sinn machte. Negativwerbung ist auch Werbung. 🙂 OK – Kein Problem, Danke für Dein Feedback, natürlich wollte ich niemanden stören! Es ist mit sofortiger Wirkung auf CH 5 umgestellt. LG 73, Tupolev

  2. Hallo Tupolev, im Namen aller „Betroffenen“ danke ich dir für dein Entgegenkommen!
    Der Unmut unter manchen Wiener Funkern war schon groß.
    Nachdem ich eher per Zufall auf dich kam wollte ich genau keine Negativwerbung betreiben und dachte mir ich frage einfach mal.
    Da nach meiner Erfahrung eher die wenigsten positiv auf konstruktive Kritik reagieren, habe ich mir zugegebenermaßen etwas Schützenhilfe auf CB.at geholt.
    Weder wollte ich mich wichtig machen noch sonst hervortun!!!

    Noch einmal Danke und möglichst langes Leben sowie viele Verbindungen für dein Gateway!

    73 Skipper Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.