CB-Radio Gateway mit Raspberry Pi3, TeamSpeak und Surecom SR-328 (für PTT)

CB-Radio Gateway mit Raspberry Pi, TeamSpeak und Surecom SR-328

NEWS:

22.07.2019 – Da die meisten CB-Funker in unseren kleinen geografischen Breiten sehr ihrem Kanal treu sind und daher niemand das Gateway nutzt, habe ich entschieden den Betrieb einzustellen. Weiters gibt es die Firma Eltechs nicht mehr, sodass der Betrieb mit Exagear nicht mehr möglich ist.

Die meisten CB-Funkgeräte, welche man eventuell für ein CB-Radio Gateway verwenden möchte, haben meist keine integrierte VOX-Schaltung. Somit muss, soferne man das Gateway mit TeamSpeak betreiben möchte, eine externe Steuerung für die „Sende-Tastung“ – PTT, installiert bzw. erstellt werden.

Da ich so gut wie keine Zeit habe, verschiedene Schaltungen zu löten und diese zu testen usw., habe ich nach einiger Recherche im Internet eine passable Lösung gefunden, wie man die VOX-PTT ohne all zu großen Aufwand in kurzer Zeit hierfür realisieren kann.

Das „WunderDing“ ist von der Firma Surecom. Es handelt sich um einen Duplex Repeater des Typs SR-328. Dieser ist technisch in der Lage ein eingehendes Audio-Signal, welches von einem Funkgerät kommt, an ein zweites Funkgerät weiterzugeben und gleichzeitig das Funkgerät auf „Senden – TX“ zu schalten. Achtung – bei dem Typ SR-328 geht dies nur in eine Richtung, also Funkgerät A empfängt nur (RX) und Funkgerät B sendet nur (TX).

Es gibt von der Firma auch noch weitere Gerätschaften. Zum Beispiel kann die Type SR-628 beide Richtungen bedienen. Also Funkgerät A sendet und empfängt (RX & TX) und Funkgerät B ebenso (RX & TX) – Crossband!

Preislich ist zwischen den beiden nicht viel Unterschied – Preis ist OK.

Für den Einsatz mit TeamSpeak und dem RaspberryPi reicht jedoch der SR-328.

Erfahrungen bei der Installation

Die beim SR-328 mitgelieferten Audio-Kabeln (Kenwood Belegung) sind tückisch. Ich habe mehrfach alle Anschlüsse geprüft, bis ich entdeckte, dass die beiden mitgeleiferten Kabeln nicht ident in der Pinbelegung sind. Zwar sehen diese gleich aus, jedoch ist die Belegung der Pole unterschiedlich. Das Funkgerät schaltete nicht auf Senden… nachdem ich die mitgelieferten Kabeln einzeln nurchgemessen habe – kam das AH – Erlebnis 🙂

Ich steckte die Kabeln einfach um – und siehe da es funktionierte!

Erfahrungen im Betrieb

Ich bin zufrieden. Die Audio Qualität ist passabel. Das VOX-Delay kann man leider nicht verstellen, aber die Werkseinstellung ist OK! Die VOX-Empfindlichkeit kann mit DTMF Tönen geändert werden, das klappt prima.

Ich hatte zuvor den TRX President Grant 2 in Betrieb, welche eine integrierte VOX-Schaltung besitzt. Nachdem ich auf den TRX von Alinco DR-135 DX umgestellt hatte, musste ich in TeamSpeak ein paar Anpassungen betreffend die Audio-Einstellungen vornehmen, aber das ist kein Problem.

Empfehlen würde ich einen kleinen NF-Audio-Verstärker für die Signale, welche vom PC bzw. vom Raspberry zum SR-328 gehen, da die Audio-Einstellungen in TeamSpeak relativ hoch angesetzt werden müssen, sodass man sich schon fast im Bereich der Übersteuerung befindet. Das muss ich aber noch testen.

Der SR-328 hat übrigens auch einen integrierten Accu – sodass bei Wegfall der externen Stromversorgung das Gerät auch noch weiter arbeitet. Die Verbindung vom TRX zum Raspberry Pi ist direkt, aber mit einem NTE-1 galvanisch getrennt (NF-Übertrager).

Hier ein Foto des Aufbaus und Kurzinfos zur Steckerbelegung.

sr-328-teamspeak-raspberry_trx_intro

sr-328-teamspeak-raspberry_kl

Beste 73, OSKAR-1
Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit mir in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die eingegebenen Daten werden ohne Ihre Einverständnis keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Ein Gedanke zu “CB-Radio Gateway mit Raspberry Pi3, TeamSpeak und Surecom SR-328 (für PTT)

  1. Pingback: CB-Funk Gateway mit Raspberry Pi 3 | DEUTEC Hangar 8

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.