ET 800 (Easy Trainer 800 – von Modster) – Zwischenfall

Senderprobleme

Anfang begann alles wie immer. Preflight – check – schauen, ob am Modell irgend ein sichtbarer Mangel wäre, Ruder – check und Laufrichtung der Servos, Motor – check – Alles OK.

Start in den Wind. Steigflug, Dann klappte ich die Antenne beim Sender an, da ich diese immer in angeklappten Zustand, habe – plötzlich fiel diese einfach ab. Ab dann wars vorbei. Der Empfänger bekam kein Signal mehr.

Nun ging es ungebremst und mit Vollgas über die Fläche rollend Richtung Boden. Einschlag. ENDE. Das wars dann mit dem Urlaubs-Modellflug!

Zum Reparieren habe ich leider nicht das richtige Werkzeug dabei. Das Antennenkabel könnte man eventuell noch anlöten – dann müssen aber Reichweiten-Tests gemacht werden, damit eine die Steuerbarkeit sichergestellt ist. Die restlichen Teile lassen sich kleben und wieder ausrichten.

Unerklärbar

Für mich ist das nicht erklärbar, scheinbar hatte das Antennenkabel bereits einen Kabelbruch. Ich habe keine Kraft beim Anklappen der Antenne aufgebracht. Auch werkelte ich nicht an der Antenne etc. herum. Sehr merkwürdig. Hätte ich es vorher bemerkt, wäre ich nicht gestartet!

NEWS: 22.07.2019 – Alles wieder repariert! Auch die Antenne der Fernsteuerung!